39. Treffen am 15. Oktober 2016 - auf den Spuren von E.T.A. Hoffmann (Alle Fotos: Werner Mönius)

Das 39. Treffen des Fördervereins der Leichtathleten fand am Samstag, den 15. Oktober statt. Juliette Kemmer führte uns in bekannt souveräner und kompetenter Art und Weise auf E. T. A. Hoffmanns Spuren an Stätten seines Lebens und Wirkens in Bamberg vorbei, wo er von 1808 – 1813  fünf  nicht immer glückliche Jahre verbrachte. Insbesondere das E. T. A.-Hoffmann-Haus beeindruckte auch viele Bamberger Teilnehmer, die beschämt zugaben, schon lange nicht mehr oder noch gar nicht in dem Haus gewesen zu sein.

Der abendliche Abschluss unseres Treffens fand traditionsgemäß im Gasthaus Greifenklau statt, wo über 30 Anwesende in interessante Gespräche bis in den späten Abend hinein vertieft waren.

Reiner Schell

Fotos: Werner Mönius