Leichtathletikgemeinschaft Bamberg - Freude an Bewegung!

Brenda Kebeya siegt in Aschau, Gersthofen und Kersbach

Zum Jahresausklang lieferte Brenda Kebeya einige hochwertige Ergebnisse ab.

Beim 10. Aschauer Vorsilvesterlauf über 5km lief Brenda 17:29 min und wurde damit Siegerin in der Frauenkonkurrenz. Einen weiteren Sieg holt sie sich beim 52. Internationaler LEW Silvesterlauf in Gersthofen. Über 9,7 km benötige sie 34:24 min. Auch beim Dreikönigslauf in Kersbach war sie schnellste Läuferin.

45. Silvesterlauf im Bamberger Hain

Zum Jahresausklang fand der 45. Silvesterlauf-Jogginglauf der LG Bamberg im Luisenhain statt. Milde Temperaturen und eine fast trockene Strecke boten den zahlreichen Läufern und Läuferinnen aus der Welterbestadt und Umgebung ideale Voraussetzungen, um sich sportlich vom alten Jahr zu verabschieden.

Altstadtrat und Bamberger Sprintlegende Ewald Mehringer schickte pünktlich um 14 Uhr beim Regnitzwehr groß und klein auf die knapp drei Kilometer lange Hainrunde. Ohne offizielle Zeitnahme wurden dann eine, zwei, drei oder sechs Runden absolviert. Unter den Teilnehmern befanden sich neben lokalen Ausdauer-Profis wie Roland Wild und Mario Wernsdörfer, die zum Jahresabschluss noch mal Tempo machten, aber auch eine Vielzahl laufbegeisterte Erwachsene, Jugendliche und Kinder. Teilnehmerstärkste Gruppen waren wieder einmal die Läufer und Läuferinnen vom SC Kemmern und der LG Veitenstein. Aber nicht nur der sportliche Aspekt steht beim Bamberger Silvesterlauf im Mittelpunkt. Er bietet auch eine willkommene Möglichkeit sich mit Freunden und Bekannten zu treffen und gemeinsam das alte Jahr ausklingen zu lassen. CS

Die Vorstandschaft der LG Bamberg wünscht allen LG`lern, Freunden und Förderern frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr. Für die neue Saison allen Athleten und Athletinnen viel Erfolg und Gesundheit.